twick.it

Eine Online-Enzyklopädie mit hoher Dichte

Eine neue Online-Enzyklopädie hat das Licht der Welt erblickt: http://twick.it. Diese Enzyklopädie steht anders als viele Neugründungen der letzten Tage aber in keinem Konkurrenzverhältnis zur Wikipedia, denn sie will jedes Thema nach Vorlage von Twitter in nur 140 Zeichen beschreiben.

Was sich zuerst wie eine Spielerei anhört und für mich auch erst eine war, entwickelt schnell enormen Spaß für den Autoren und hat einen auch für die Wikipedia ungemein wichtigen Kerngedanken auf die Spitze getrieben: Die absolute Verdichtung von Wissen. Die kompromisslose Reduktion einer Menge von Zeichen/Buchstaben auf ihren maximalen Informationsgehalt.

Klar ist, dass Themen damit nicht vollständig dargestellt werden, sondern vor Allem in Kombination mit dem zusätzlich angegebenen Link ein möglichst gutes Sprungbrett für dieses Thema bieten sollen.

Das ist mitunter eine beliebig schwierige Aufgabe, aber es funktioniert.

Da zu jedem Thema mehrere Twicks (so heißen die kurzen Einträge) mehrerer Benutzer existieren können, die bewertet werden, macht es großen Spaß ein Wettrennen um den bestbewerteten Twick zu starten.

Und deswegen fordere ich jetzt hier dazu auf! Einfach in den Kommentaren Deinen twick.it-Benutzernamen und das Stichwort angeben und ich nehme die Herausforderung an, einen höher-bewerteten Twick zu schreiben. Du trittst an gegen mein Benutzerkonto „norro“. Mehrfachaccounts zur Bewertung der eigenen Twicks sind natürlich auf meiner und auf Deiner Seite Tabu! Ausgewertet wird nach einer Woche.

  • Achim Raschka

    Deal steht - try "Penis".
    http://twick.it/de/Penis

    • Arne

      Du hast ja schon vorgearbeitet. Aber okay, ich versuchs. Die Zeit läuft.

  • Toby

    Ok, erster Versuch: Data-Mining.

    • Arne

      @Toby: Abgemacht, auf geht´s!

  • Achim

    Du hast recht, war nicht fair. Zweiter Start für beide bei Null: Asien

  • Markus Möller - Twick.it

    Hallo norro,

    vielen Dank für den Beitrag. Deine Erklärungs-Contest finde ich eine Super-Idee!

    Hat vielleicht jemand Interesse, www.twick-contest.de zu bauen? Eine API gibt es ja :-)

    Mit begeisterten Grüßen
    Markus

  • Youser

    Hi norro, die Erklärmaschine macht so viel mehr Spaß mit ein paar positiv Verrückten wie dir an Bord.

    Vorschlag für Level 2 deines Contests: Begriffe die noch nicht auf Wikipedia existieren, z.B. Page Speed

  • Julia

    Sehr coole Idee! Ich fordere dich auf, eine bessere Definition zum Thema "Lokalpatriotismus" als ich zu schreiben. Ich trete als "Textsektor" auf.

  • Arne

    @Julia: Oh, ein harter Brocken. Ich nehme an.

    @Achim: Asien läuft…
    http://twick.it/de/Asien

  • Julia

    Hab noch einen: "Deformation professionelle". (Hab nie gesagt, ich würd`s dir leicht machen. ;-))

    Aber eigentlich macht man`s dir dadurch doch eher leichter, oder?

  • Markus Möller - Twick.it

    Twick.it gibt gerne als Unparteiischer ein Thema vor:
    Wer wagt einen Twick zu "Hauptstadt"?

  • Julia

    Och, Markus - mehr haste nicht zu bieten? Du traust uns ja gar nix zu! ;-)h

  • Arne

    Déformation professionelle und Hauptstadt stehen. Gibt es weitere Herausforderer?
    http://twick.it/de/Deformation-professionelle
    http://twick.it/de/Hauptstadt

  • Youser

    Wie wärs mit "Infovore" ? Gibt es den Begriff für Informationsfresser überhaupt? Hab den vor Jahren mal irgendwo gelesen und komm nicht davon los. Kann bei der dt. Wikipedia und im Netz kaum etwas dazu finden.

  • Markus Möller - Twick.it

    Kann ich hier keine Links posten? Es erscheint immer ein Systemfehler. Dann pack ich den Link einfach oben rein. Also einfach auf meinen Namen klicken.

    Was ich eigentlich sagen wollte:
    Danke für die wunderbare Nacht!
    Das wollte ich schon immer mal schreiben :-)

    Mehr Infos unter dem besagten Link...

Leave a comment to Markus Möller - Twick.it Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.